Edelweiss integriert ePaper-Mediathek

16.04.2018 - 09:53 0 Kommentare

Edelweiss verbessert ihr digitales Bord-Entertainment-Programm. Wie der schweizer Ferienflieger mitteilte, können Passagiere jetzt eine ePaper-Mediathek nutzen. Sie umfasst circa 500 Titel und diese lassen sich dauerhaft auf dem Device speichern. Die ePaper-Mediathek ist bereits bei fünf Airlines der Lufthansa Group verfügbar.

Eine Maschine der Edelweiss. - © © AirTeamImages.com - Gert Rosmann

Eine Maschine der Edelweiss. © AirTeamImages.com /Gert Rosmann

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A340 der Edelweiss. Edelweiss: A340-Einflottung rückt näher

    Die A340-Einflottung bei der Schweizer Lufthansa-Tochter Edelweiss kommt wohl in den nächsten Wochen. Angekündigt ist diese schon länger. Gleichzeitig gibt der Ferienflieger einen Ausblick auf das Winterangebot.

    Vom 23.08.2018
  • Michael O’Leary (links) und Niki Lauda. EU genehmigt Lauda-Motion-Übernahme

    Von 25 auf 75 Prozent will Ryanair ihren Anteil an Lauda Motion aufstocken. Die EU-Kommission genehmigt den Deal nun. Bei Gründer Lauda verbleibt jedoch eine wichtige Minderheit.

    Vom 13.07.2018
  • Eine A320 der Small Planet Airlines. Small Planet fliegt im Winter nur mit sechs Maschinen

    Der Charter-Flieger Small Planet Airlines setzt nach einem turbulenten Sommer auf Stabilisierung: Das Deutschland-Angebot wird auf die Kernflotte von sechs Flugzeugen beschränkt, ein weiteres soll im Laufe des Winters hinzukommen.

    Vom 24.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus