Branchenagenda

Easyjet-Zahlen und BER-Anbindung

17.07.2017 - 08:00 0 Kommentare

Ein Blick in den Kalender zeigt: Der Sommer kommt, die Termine werden weniger. Trotzdem gibt es in dieser Woche ein paar interessante Themen, die anstehen.

Easyjet ist nach Ryanair der größte Billigflieger in Europa. - © © Easyjet -

Easyjet ist nach Ryanair der größte Billigflieger in Europa. © Easyjet

Am Donnerstag, 20. Juli, stellt der britische Billigflieger Easyjet Zahlen vor - und zwar die für das dritte Quartal. Im ersten Halbjahr bis Ende März hatten das schwache Pfund und die späten Osterferien den Low-Cost-Carrier in die roten Zahlen gedrückt. Unter dem Strich stand ein Verlust von umgerechnet rund 266 Millionen Euro.

Wie kann der neue Hauptstadtflughafen BER an die Berliner Innenstadt angebunden werden? Wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg berichtet, will der Senat am Dienstag, 18. Juli, über eine Vorlage zur Verlängerung der U-Bahnlinie 7 zum Airport in Schönefeld beraten.

Und noch ein Termin: Die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsmesse MAKS findet in diesem Jahr von Dienstag bis Sonntag (18. bis 23. Juli) statt, und zwar in Zhukovsky in der Nähe von Moskau.

Aus redaktioneller Sicht können sich die Leser von airliners.de auf folgende Kolumnen in dieser Woche freuen:

  • Aviation Management (Mittwoch, 19. Juli)
  • Born-Ansage (Donnerstag, 20. Juli)
  • Schiene, Straße, Luft (Freitag, 21. Juli)

Ihre Terminhinweise

airliners.de gibt am Anfang der Woche immer einen Ausblick auf die neue Luftfahrtwoche. Hinweise auf Termine und Veranstaltungen können Sie uns gerne an news@airliners.de senden.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die Dubai Air Show findet alle zwei Jahre statt. Hier eine Aufnahme von 2015. Dubai Air Show und Air-Berlin-Jobbörse

    Branchenagenda Seit Sonntag läuft die diesjährige Dubai Air Show. Dort richten sich die Augen wieder auf Golf-Carrier Emirates. Außerdem gibt es in dieser Woche neue Termine für Air Berliner und es kommen mehrere Passsagierzahlen.

    Vom 13.11.2017
  • Die Crew eines Eurowings-Fluges bereitet den Start vor. Eurowings-Tarifeinigung und Iata-Slotkonferenz

    Branchenagenda Eurowings stellt Piloten von Air Berlin bei der österreichischen Tochter ein - denn offenbar ist ein Tarifvertrag im Weg. Nun hat man sich mit der Gewerkschaft geeinigt, die Einzelheiten werden in dieser Woche bekannt gegeben. Und die Slots von Air Berlin werden aufgeteilt.

    Vom 06.11.2017
  • Mitarbeiter der Fluggesellschaft Air Berlin räumen am 27.10.2017 die Kabine eines Airbus A320 auf. Die Air-Berlin-Abwicklung beginnt und der Winterflugplan startet

    Branchenagenda Mit der neuen Woche startet der neue Winterflugplan. Das Air-Berlin-Ende sorgt dabei für reichlich Chaos. Derweil wird die Eröffnung des Insolvenzverfahrens erwartet - während Easyjet über die neuen Pläne in Berlin informieren will.

    Vom 30.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus