Easyjet will im Winter Wien mit Lyon verbinden

01.07.2016 - 13:35 0 Kommentare

Easyjet wird ab dem 2. November den Flughafen Wien mit dem französischen Lyon verbinden. Wie weiter aus einer Mitteilung des österreichischen Airports hevor geht, soll die Route jeweils montags, mittwochs und freitags angeboten werden.

Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Wien. - © © Flughafen Wien -

Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Wien. © Flughafen Wien

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 767 der Austrian Airlines. Austrian fliegt auf die Seychellen

    Austrian Airlines will zwischen Wien und den Seychellen fliegen. Eine Boeing 767 soll laut Mitteilung einmal wöchentlich zur Insel im indischen Ozean abheben.

    Vom 12.10.2017
  • Boeing 777-300ER in den Farben der EVA Air Eva Air plant Nonstop-Verbindung Wien-Taipeh

    Die taiwanesische Eva Air plant laut Flugplandaten Nonstop-Flüge zwischen Taipeh und Wien. Bislang gab es die tägliche Verbindung nur mit Zwischenlandung in Bangkok. Ab März sollen drei Flüge pro Woche direkt geflogen werden.

    Vom 26.09.2017
  • Easyjet-Maschine in Berlin-Schönefeld Easyjet stellt zwei neue Berlin-Strecken in Aussicht

    Zwei neue Ziele von Easyjet ab Berlin-Schönefeld: Luxemburg, die Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums, soll vom Winter 2017/18 an ganzjährig in den Flugplan aufgenommen werden, so das Unternehmen. Die estnische Hauptstadt Tallinn soll vom 4. November 2017 bis 24. März 2018 von Berlin aus angeflogen werden.

    Vom 18.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus