Easyjet nimmt neue Wien-Strecke auf

04.11.2014 - 10:04 0 Kommentare

Easyjet verbindet ab sofort Wien und Genf immer montags, freitags und sonntags. Ab Dezember soll die Verbindung mit Mittwoch auf viermal pro Woche erweitert werden. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Airbus A319.

Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Wien. - © © Flughafen Wien -

Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Wien. © Flughafen Wien

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Skywork fliegt nun zwischen Basel und Wien. Skywork startet neue Österreich-Route

    Skywork hat Flüge zwischen Basel und Wien aufgenommen. Wie die Airline mitteilt, werde die Route ganzjährig montags bis freitags bedient. Zum Einsatz kommt eine Saab 2000.

    Vom 05.09.2017
  • Flugzeuge am Köln/Bonn Airport. Easyjet verhandelt weiter mit Air Berlin

    Easyjet will in Berlin-Tegel groß durchstarten. Mit Air Berlin verhandelt der Billigflieger daher auch nach dem Teilverkauf an Lufthansa weiter. Undurchsichtig bleibt, worüber genau. Derweil drängt die Zeit.

    Vom 16.10.2017
  • Passagiere am Flughafen Wien. Airport Wien zählt mehr Passagiere

    Monatsbilanz an Österreichs größtem Flughafen: Der Airport Wien steigert die Passagierzahlen. Eine andere Kennziffer geht hingegen leicht zurück.

    Vom 13.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus