Easyjet setzt in Tegel noch fünf Wet-Lease-Flugzeuge ein

12.10.2018 - 08:13 0 Kommentare

Easyjet setzt weiter auf Wet-Lease-Jets am Flughafen Tegel. Laut einer Sprecherin plane der Low-Coster, im Laufe des Novembers die letzten fünf Maschinen zurückzugeben und durch eigene Jets zu ersetzen. Aktuell sind 23 Easyjet-Maschinen am Airport stationiert.

Seit Januar fliegt Easyjet Tegel an. - © © AirTeamImages.com - HAMFive

Seit Januar fliegt Easyjet Tegel an. © AirTeamImages.com /HAMFive

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus