Easyjet erweitert Streckennetz ab Berlin

04.04.2016 - 16:05 0 Kommentare

Easyjet fliegt ab dem Flughafen Berlin-Schönefeld nun auch nach Bordeaux und Priština. Als weitere neue Ziele ab Berlin kommen im Sommerflugplan demnächst Toulouse und Catania hinzu. Dafür hat die Billigfluggesellschaft jetzt ihr zehntes Flugzeug in Schönefeld stationiert, wie der Airport mitteilte.

Karsten Mühlenfeld (Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH), Thomas Haagensen (Geschäftsführer Easyjet Deutschland) und Burkhard Kieker (Geschäftsführer von visitBerlin; von links).  - © © dpa - Bernd Settnik

Karsten Mühlenfeld (Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH), Thomas Haagensen (Geschäftsführer Easyjet Deutschland) und Burkhard Kieker (Geschäftsführer von visitBerlin; von links). © dpa /Bernd Settnik

Von: gk

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »