Easyjet mit neuen Strecken ab Hamburg und Berlin

04.11.2015 - 08:43 0 Kommentare

Neue Sommer-Routen bei Easyjet: Der Billigflieger will ab dem 28. März Berlin-Schönefeld mit Pristina (Kosovo) verbinden. Ende Juni starten außerdem Flüge zwischen Berlin und Catania (Italien) sowie zwischen Hamburg und Pula (Kroatien) beziehungsweise Olbia (Italien). Das teilte die Airline mit.

Passagiere besteigen ein Flugzeug der Easyjet - © © dpa - Andy Rain

Passagiere besteigen ein Flugzeug der Easyjet © dpa /Andy Rain

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Easyjet-Maschine bei der Landung Erstes Tegel-Ziel von Easyjet terminiert

    Easyjet kündigt Catania als erstes Ziel an, das von Berlin-Tegel aus bedient wird. Laut Flugplandaten soll die Route am 7. Januar aufgenommen werden. Easyjet selbst führt die Flüge durch.

    Vom 29.11.2017
  • Bombardier-Maschine der Skywork. Skywork übernimmt Berlin-Graz

    Die Schweizer Skywork Airlines nimmt die Flugverbindung zwischen Graz und Berlin/Tegel auf. Ab dem Sommerflugplan wird die Route sechs Mal pro Woche mit einer Saab 2000 geflogen, teilte die Airline jetzt mit. Air Berlin hatte die Strecke im Sommer aufgegeben.

    Vom 15.11.2017
  • Flugzeuge am Köln/Bonn Airport. Easyjet übernimmt Air-Berlin-Angebot in Berlin-Tegel

    Easyjet least 25 Flugzeuge und stellt bis zu 1000 Mitarbeiter von Air Berlin ein. Die Maschinen sollen von Tegel aus operieren und Air-Berlin-Slots sowie Buchungen übernehmen. Die Nachricht kam nach dem letzten AB-Flug.

    Vom 28.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus