Easyjet nimmt im Sommer drei weitere Strecken ab Hamburg auf

13.12.2016 - 09:45 0 Kommentare

Im Sommer 2017 fliegt Easyjet vom Flughafen Hamburg aus auch drei Mal wöchentlich nach Bordeaux sowie jeweils zwei Mal pro Woche nach Valencia und Rhodos. Darüber informierte jetzt Hamburg Airport.

Ein Easyjet-Flugzeug am Flughafen in Hamburg. - © © dpa - Maja Hitij

Ein Easyjet-Flugzeug am Flughafen in Hamburg. © dpa /Maja Hitij

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Easyjet-Maschine bei der Landung Erstes Tegel-Ziel von Easyjet terminiert

    Easyjet kündigt Catania als erstes Ziel an, das von Berlin-Tegel aus bedient wird. Laut Flugplandaten soll die Route am 7. Januar aufgenommen werden. Easyjet selbst führt die Flüge durch.

    Vom 29.11.2017
  • Rumpf einer Bombardier CRJ900 der Adria Airways Adria Airways mit neuen DACH-Zielen

    Adria Airways kündigt Flüge zwischen Ljubljana und Hamburg beziehungsweise Genf an. Laut Mitteilung soll die deutsche Hansestadt ab Ende März viermal wöchentlich angeflogen werden - die Strecke in die Schweiz werde drei Mal pro Woche bedient.

    Vom 30.11.2017
  • SunExpress-Flotte Sun Express mit neuen Sommer-Routen

    Sun Express will im kommenden Sommer unter anderem zwischen Hamburg sowie Münster/Osnabrück und Kayseri fliegen. Auch die Routen Zürich-Ankara und Zürich-Gaziantep sollen ab Ende Juni einmal wöchentlich bedient werden.

    Vom 20.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus