Easyjet plant neue Route nach Salzburg

01.07.2015 - 08:47 0 Kommentare

Easyjet will im kommenden Winterflugplan Salzburg mit Amsterdam verbinden. Das geht aus Flugplandaten hervor. Los gehen soll es am 18. Dezember. Die Strecke soll immer freitags, samstags und sonntags angeboten werden.

Ein Airbus A319 der Easyjet. - © © AirTeamImages.com - Rudi Boigelot

Ein Airbus A319 der Easyjet. © AirTeamImages.com /Rudi Boigelot

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Easyjet-Maschine bei der Landung Erstes Tegel-Ziel von Easyjet terminiert

    Easyjet kündigt Catania als erstes Ziel an, das von Berlin-Tegel aus bedient wird. Laut Flugplandaten soll die Route am 7. Januar aufgenommen werden. Easyjet selbst führt die Flüge durch.

    Vom 29.11.2017
  • Illustration eines Embraer 170 in den Farben der People's Viennaline People's Viennaline baut im Sommer aus

    People's Viennaline kündigt neue Sommer-Routen an. So soll laut Mitteilung mit Beginn der kommenden Flugplanperiode ab Zürich neu Menorca ins Flugprogramm aufgenommen. Ab Memmingen geht es nach Neapel (Italien) und Calvi (Korsika). Neben Wien wird neu Lefkas/Epirosauch ab Salzburg bedient.

    Vom 29.11.2017
  • Heck einer 737 der Air Baltic. Air Baltic kündigt neue Salzburg-Strecke an

    Air Baltic will zwischen Salzburg und Riga fliegen. Wie der lettische Carrier mitteilt, soll die Strecke Ende Dezember aufgenommen werden. Die Flüge einmal wöchentlich führt eine Boeing 737 durch.

    Vom 08.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus