Easyjet übernimmt Hamburg-Salzburg von Air Berlin

22.12.2015 - 16:12 0 Kommentare

Easyjet nimmt zum Ende März die Strecke Hamburg-Salzburg öfter ins Programm. Der orange Billigflieger will die Rotation ganzjährig anbieten und bald täglich fliegen. Die Flüge auf der Route hatte Air Berlin zuvor eingestellt.

Easyjet am Flughafen Hamburg - © © Hamburg Airport -

Easyjet am Flughafen Hamburg © Hamburg Airport

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flugzeug der Air Berlin. Easyjet und Lufthansa teilen sich wohl Air Berlin

    Nach der Insolvenz von Air Berlin beginnt nun das Tauziehen um die Vermögenswerte der Fluggesellschaft. Einem Medienbericht zufolge sollen Easyjet und die Lufthansa Group den Carrier unter sich aufteilen. Eine andere Airline legt Beschwerde bei den Wettbewerbshütern ein.

    Vom 16.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus