Easyjet erweitert Flugprogramm ab Wien

10.12.2015 - 17:11 0 Kommentare

Easyjet baut ihr Angebot ab Wien aus. Ab dem 17. Dezember fliegt die Airline vom österreichischen Airport aus montags, donnerstags, freitags und sonntags auch nach Amsterdam. Darüber informierte der Flughafen. Im Februar 2016 sollen dann Flüge nach Edinburgh folgen und ab Ende März geht es mit Easyjet von Wien aus auch nach Neapel.

Gruppenfoto anlässlich der Streckenvorstellungen von Easyjet am Flughafen Wien. - © © Flughafen Wien -

Gruppenfoto anlässlich der Streckenvorstellungen von Easyjet am Flughafen Wien. © Flughafen Wien

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • A320 der Eurowings Europe. Neue Eurowings-Strecke angekündigt

    Eurowings wird ab Ende Oktober zwischen Wien und Dortmund fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, sollen die Flüge sechsmal wöchentlich stattfinden. Durchgeführt werden sie von Eurowings Europe.

    Vom 12.06.2017
  • Eine Air-Berlin-Maschine mit Eurowings-Lackierung. Eurowings kündigt Wien-Verbindung an

    Eurowings will ab Anfang Juli Wien mit Kalamata in Griechenland verbinden. Das teilte die Airline mit. Die Strecke soll immer mittwochs angeboten werden, laut Flugplandaten werden die Flüge von Air Berlin durchgeführt.

    Vom 07.04.2017
  • Die Zürich-Flüge der S7 werden mit einer A319 durchgeführt. S7 plant neue Zürich-Flüge nach Russland

    S7 Airlines will laut Flugplandaten am 25. Dezember eine neue Strecke aufnehmen. Es handelt sich dabei um Flüge zwischen St. Petersburg und Zürich. Geplant ist, die Route immer montags und freitags anzubieten.

    Vom 23.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus