Easyjet-Flugbegleiter zeigen sich künftig in neuem Outfit

17.07.2013 - 17:54 0 Kommentare

In neuen Uniformen sind jetzt die Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter der Easyjet im Einsatz. Vorausgegangen war eine sechsmonatige Design-, Test- und Produktionsphase. Das Easyjet-Orange blieb erhalten.

Flugbegleiterinnen der Easyjet. - © Easyjet -

Flugbegleiterinnen der Easyjet. Easyjet

Die Flugbegleiter von Easyjet begrüßen künftig ihre Passagiere in einem neuen Outfit. Entwickelt wurden die Uniformen durch den britischen Designer Jeff Banks. Damit hat Easyjet erstmals seit 2007 die Bekleidung für sein Kabinenpersonal erneuert. Nach einer sechsmonatigen Entwicklungsphase können die über 3.000 weiblichen und fast 1.500 männlichen Flugbegleiter der Airline nun aus neuen Teilen auswählen.

Frauen haben die Wahl zwischen zwei grauen Etuikleidern mit Schal in verschiedenen Orangetönen, Ledergürtel und Lederhandtasche, Männer tragen einen grauen Anzug mit Weste und gestreifter Krawatte. Das bekannte Easyjet-Orange in Verbindung mit Grau und modernen Schnitten sollen den Crews "ein smartes und zugleich professionelles Auftreten" verleihen.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Passagiere warten am Airport Schönefeld. Easyjet bietet Aufgabe von Handgepäck gegen Gebühr

    Bei Easyjet können Passagiere jetzt auch ihr Handgepäck gegen eine Gebühr am Schalter aufgeben. "Hands free"-Fluggäste dürfen dann zuerst an Bord und erhalten ihr Handgepäck am Gepäckband als erste zurück. Der Service kostet vier Pfund (circa 4,30 Euro) pro Person.

    Vom 31.08.2017
  • Anbieter von Billigflügen wie Easyjet verdienen ihr Geld zunehmend mit Zusatzangeboten - die Sitzabstände sind daher nicht gerade luxuriös. Easyjet will 1200 neue Mitarbeiter einstellen

    Der britische Billigflieger expandiert: Easyjet stellt ab Oktober 1200 neue Flugbegleiter ein. Erst vergangene Woche kam das Okay für die Gründung der Easyjet-Tochter in Österreich.

    Vom 24.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus