Düsseldorfer Flughafen erwartet weiteren Passagierrekord

22.12.2014 - 14:29 0 Kommentare

Der Flughafen Düsseldorf erwartet für das Jahr 2014 einen neuen Passagierrekord. Es wird das fünfte Jahr in Folge sein, in dem die Passagierzahlen an Deutschlands drittgrößtem Verkehrsflughafen steigen.

Ein Flugzeug der Air Berlin steht vor dem Terminal des Flughafens Düsseldorf.  - © dpa - Oliver Berg

Ein Flugzeug der Air Berlin steht vor dem Terminal des Flughafens Düsseldorf. dpa /Oliver Berg

Der Düsseldorfer Flughafen erwartet zum Jahresende erneut einen Passagierrekord. Knapp 21,8 Millionen Fluggäste werden den Airport bis dahin in diesem genutzt haben, wie der Flughafen am Montag mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr sind das knapp drei Prozent mehr Passagiere.

Damit fährt der drittgrößte deutsche Airport nach eigenen Angaben den fünften Rekord in Folge ein. Die Passagierrekorde würden die kontinuierlich positive Entwicklung des Düsseldorfer Flughafens in den vergangenen Jahren deutlich machen, sagte Flughafenchef Thomas Schnalke. In der jüngeren Vergangenheit seien Jahr für Jahr neue Langstreckenverbindungen ins Portfolio gekommen, etwa mit Air China nach Peking, Etihad Airways nach Abu Dhabi, American Airlines nach Chicago oder All Nippon Airways nach Tokio.

Aktuell verstärkt die Air Berlin ihr Engagement mit neuen Zielen sowie Frequenzerhöhungen auf der touristischen Fernstrecke zum Beispiel Richtung Karibik. Der Airport der Landeshauptstadt könne damit seine führende Position in Nordrhein-Westfalen mit einem Marktanteil von rund 60 Prozent bei den Passagieren weiter ausbauen, so Schnalke.

Insgesamt wurden 2014 am größten Flughafen in NRW mehr als 202.000 Starts und Landungen abgewickelt. Das entspricht in etwa der Anzahl der Flugbewegungen aus dem Vorjahr.

Von: dpa, airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Passagiere am Flughafen Wien. Airport Wien zählt mehr Passagiere

    Monatsbilanz an Österreichs größtem Flughafen: Der Airport Wien steigert die Passagierzahlen. Eine andere Kennziffer geht hingegen leicht zurück.

    Vom 13.10.2017
  • Blick auf den Flughafen Frankfurt. Flughafen Frankfurt legt im September zu

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt wächst im September. Die anderen Fraport-Beteiligungen legen sogar fast alle zweistellig zu.

    Vom 12.10.2017
  • Flugzeuge von Brussels Airlines und Air Berlin. Brussels und Air Berlin schieben den Kranich an

    Kurz vor der erwarteten Einigung im Air-Berlin-Verkauf präsentiert die Lufthansa Group die Verkehrszahlen für September: Der Konzern wächst - der größte Part beruht auf Zukauf Brussels und den gemieteten Flugzeuge der insolventen Konkurrentin.

    Vom 11.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus