Düsseldorfer Flughafen-Chef rechnet mit steigenden Passagierzahlen

22.09.2016 - 13:18 0 Kommentare

29 Millionen Passagiere wird der Airport Düsseldorf im Jahr 2026 abfertigen. Das sagte Airport-Chef Thomas Schnalke in einem Interview. Allerdings ist die Prognose an eine Bedingung geknüpft.

Thomas Schnalke, Geschäftsführer am Airport Düsseldorf. - © © dpa - Matthias Balk

Thomas Schnalke, Geschäftsführer am Airport Düsseldorf. © dpa /Matthias Balk

Die Passagierzahlen am Düsseldorfer Flughafen werden nach Einschätzung des neuen Airport-Chefs Thomas Schnalke im laufenden Jahr um weitere drei Prozent steigen. Für 2026 rechnet Schnalke mit 29 Millionen Passagieren , wie er jetzt der "Rheinischen Post" sagte. Im vergangenen Jahr hatte der Airport 22,5 Millionen Fluggäste gezählt.

Als Voraussetzung für seine Prognose sieht Airport-Chef Schnalke allerdings einen positiven Bescheid für die geplante Kapazitätserweiterung. Damit sollen zu Spitzenzeiten 60 statt bisher 47 Flüge pro Stunde starten dürfen. So möchte der Airport sein maximales Jahreskontingent von derzeit 256.000 auf 318.000 Flugbewegungen ausweiten. Die Kapazitätserweiterung ist politisch umstritten.

© Flughafen Düsseldorf, Andreas Wiese Lesen Sie auch: Stadt Krefeld lehnt Kapazitätserweiterung am Airport Düsseldorf ab

Der Flughafen benötige wegen der hohen Nachfrage deutlich mehr Start- und Landerechte, die das Land genehmigen müsse, sagte Schnalke jetzt der Zeitung. Träten seine Schätzungen ein, erhöhe sich der Umsatz von jetzt 500 auf rund 600 Millionen Euro im Jahr 2026. "Mit dem Wachstum würden auch mehr als 1000 Arbeitsplätze direkt am Airport entstehen", sagte Schnalke, ohne Details zu nennen.

Schnalke (54) hatte als Flughafenchef Ludger Dohm abgelöst. In der Geschäftsführung war er zuvor bereits seit 2001 mitverantwortlich für die Entwicklung des drittgrößten deutschen Flughafens. Laut einem Medienbericht soll der Airport einen weiteren Geschäftsführer bekommen, der Schnalke zur Seite steht.

© dpa, Oliver Berg Lesen Sie auch: Medienbericht: Flughafen Düsseldorf bekommt neuen Geschäftsführer

Von: ch, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus