Dubais Flughäfen sind jetzt per Shuttle verbunden

28.04.2014 - 09:57 0 Kommentare

Zwischen dem Dubai International Airport und dem Al Maktoum International Airport fahren ab sofort Shuttle-Busse.

Terminal am Al Maktoum International - Dubai World Central Airport

Terminal am Al Maktoum International - Dubai World Central Airport
© airliners.de - Oliver Pritzkow

Flughafen Dubai International

Flughafen Dubai International
© Dubai Airport

Die beiden Flughäfen in Dubai sind jetzt mit einem Shuttle verbunden. Zwischen dem Dubai International Airport und dem Al Maktoum International Airport fahren ab sofort Busse, teilte das Tourismusministeriums mit. Die beiden Airports liegen rund 65 Kilometer voneinander entfernt. Die meisten internationalen Flüge werden derzeit noch am Dubai International Airport abgewickelt. In den kommenden Jahren soll jedoch ein Teil der Airlines zum Al Maktoum Airport wechseln, der bislang vor allem als Frachtflughafen genutzt wurde.

In den kommenden Monaten gibt es auf dem Dubai International Airport außerdem größere Bauarbeiten an den Landebahnen. Deshalb werden bereits dann einige Flüge auf den Al Maktoum Airport verlegt, darunter Malaysia Airlines und Royal Brunei. Die kostenlosen Shuttlebusse fahren alle 30 Minuten.

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick ins Terminal des neuen Istanbuler Flughafens (Animation) Neuer Flughafen von Istanbul soll in einem Jahr öffnen

    Der neue Großflughafen in Istanbul soll kommendes Jahr ans Netz gehen. Der im Endausbau größte Flughafen der Welt setzt auf seine Lage zwischen Europa und Asien. Die Eröffnung war zuvor bereits einmal verschoben worden.

    Vom 06.10.2017
  • Arina Freitag, Geschäftsführerin der Flughafen Stuttgart GmbH. Stuttgart fordert mehr Verkehrsrechte für VAE und China

    Aktuell verhandelt die EU die Verkehrsrechte mit Staaten wie China und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Die Bundesregierung solle sich für eine weitere Öffnung einsetzen, fordert nun Stuttgarts neue Flughafenchefin.

    Vom 02.10.2017
  • Walter Schoefer, Geschäftsführer der Flughafen Stuttgart GmbH. Flughafen Stuttgart will Terminals erneuern

    Am Flughafen Stuttgart sollen rund 300 Millionen Euro die Terminal-Infrastruktur investiert werden. Neben einer generellen Modernisierung steht ein kompletter Neubau von Terminal 4 an. Viel Geld fließt in die Energieeffizienz-Standards.

    Vom 28.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus