"Dreamliner" hebt mit schwäbischen Business-Sitzen ab

13.09.2017 - 13:45 0 Kommentare

Der neue Business-Class-Sitz CL6710 von Recaro ist erstmals abgehoben. Der "Dreamliner" der El Al mit dem schwäbischen Langstrecken-Sitz an Bord flog laut Unternehmensmitteilung in Heathrow ab. El Al will insgesamt 16 "Dreamliner" mit dem neuen Sitz ausstatten.

Die neuen Business-Class-Sitze von Recaro. - © © Recaro -

Die neuen Business-Class-Sitze von Recaro. © Recaro

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Karte des Bonusprogramms Topbonus der Fluggesellschaft Air Berlin. Topbonus-Insolvenzverfahren eröffnet

    Das Insolvenzverfahren des Bonusprogramms Topbonus ist eröffnet. Gläubiger können nun ihre Forderungen anmelden. Bereits "in wenigen Tagen" will Abwickler Otto einen neuen Investor präsentieren.

    Vom 04.04.2018
  • Ein kleiner Monitor für jede Reihe. Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018
  • Passagierkontrollen am Hahn: Kötter-Mitarbeiter werden offenbar weiter beschäftigt. Flughafen Hahn lässt Sicherheitspersonal hoffen

    Ab April will der Flughafen Hahn die Personal- und Warenkontrollen in Eigenregie durchführen. Was mit den rund 90 Mitarbeitern des Dienstleisters Kötter passiert, scheint nun offenbar geklärt zu sein.

    Vom 05.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus