Rückblick

Die Woche des Niki-Lauda-Comebacks

28.01.2018 - 08:00 0 Kommentare

Paukenschlag im Poker um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki: Überraschend erhält Gründer Lauda den Zuschlag. Im März soll die Airline wieder abheben. Dieses Thema und noch viele andere finden Sie hier im Rückblick.

Unsere Interviews, Analysen, Gastbeiträge und Kolumnen der Woche:

Kann ein Flugzeug jederzeit den Start abbrechen?

Startender Airbus-Jet

Antworten aus dem Cockpit: Ein Flugzeug kann jederzeit den Start abbrechen, oder? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was die Entscheidungsgeschwindigkeit beim Abheben bedeutet und wo weitere kritische Entscheidungspunkte im Flugverlauf liegen.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 62 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Vorfeld des Flughafens Düsseldorf. Lufthansa und Eurowings mit Kapazitätsproblemen

    Rückblick Die Marktverschiebungen nach der Air-Berlin-Pleite sorgen immer noch für Wirbel. In den Flugplänen der Lufthansa Group fehlen aber nicht nur wegen Lauda Motion Flugzeuge. Unser Wochenrückblick.

    Vom 06.05.2018
  •  Erkenntnisse bei Lufthansa und Sorgen bei Airbus

    Rückblick Die Lufthansa-Hauptversammlung bringt neue Erkenntnisse und neue Flugzeugbestellungen. Hersteller und Zulieferer nicht nur in Europa sorgen sich derweil um den Verlust eines echten Großauftrags. Unser Wochenrückblick.

    Vom 13.05.2018
  • Eine Bombardier CRJ 900 der Lufthansa. Lufthansa-Leasing und Easyjet-Strafe

    Kurz & kompakt Lufthansa least für den Sommer zwei Maschinen und Easyjet muss in Hamburg ein Bußgeld zahlen. Das und noch mehr sind die Randnotizen der Woche.

    Vom 03.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »