Rückblick

Die Woche weiterer Air-Berlin-Käufe

07.01.2018 - 08:00 0 Kommentare

Vueling will die Air-Berlin-Tochter Niki, doch da gibt es Widerstand; und Thomas Cook will für Condor ebenfalls ein Stück des insolventen Berliner Carriers kaufen. Die Themen der Woche im Überblick.

Unsere Analysen, Kommentare und Kolumnen der Woche:

Verbrauchernahes Handeln gefragt

Passagiere am Flughafen Frankfurt.

Schiene, Straße, Luft: Die Verbraucherrechte beim Reisen sind je nach Verkehrsträger unterschiedlich ausgeprägt. Oftmals ginge es noch besser, wenn in erster Linie professionell gearbeitet würde, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.
Weiterlesen »

Bayern-Posse: Ist denn schon Ostern?

Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

Die Born-Ansage (76): Die politische Diskussion um die dritte Bahn in München verkommt zum Grabenkampf zwischen zwei CSU-Streithähnen. Dabei gibt es eine einfache Lösung für alle Seiten, meint Karl Born.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 46 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • A320 von Niki in Innsbruck Die Woche des Streits um die Niki-Insolvenz

    Rückblick Das juristische Tauziehen um die Insolvenz der Air-Berlin-Tochter Niki gewinnt immer neue Dimensionen. Sowohl in Deutschland als auch in Österreich wird um das Verfahren gerungen - und auch um neue Bieter. Die Themen der Woche im Überblick.

    Vom 14.01.2018
  • Wohin steuert Air Berlin? Air-Berlin-Finale und Easyjet-Abfertigung

    Kurz & kompakt Zum Jahresende hat Berlin auch die Wet-Lease-Flüge eingestellt. Und Wisag übernimmt die Abfertigung von Easyjet an weiteren deutschen Airports. Unsere Randnotizen der Woche.

    Vom 06.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »