airliners.de-Jahresrückblick (1)

Die meistgelesenen Nachrichten 2012

24.12.2012 - 10:56 0 Kommentare

Welcher Artikel war wohl auf airliners.de die meistgelesene Nachricht des Jahres? Wir haben nicht schlecht gestaunt! Der erste Teil unseres Jahresrückblicks 2012.

Fotomontage: Wird so der neue Germanwings-Markenauftritt aussehen? - © © airliners.de, AirTeamImages - airliners.de-Fotomontage, Basisfoto: Simon Willson

Fotomontage: Wird so der neue Germanwings-Markenauftritt aussehen? © airliners.de, AirTeamImages /airliners.de-Fotomontage, Basisfoto: Simon Willson

Die airliners.de-Redaktion verabschiedet sich in die Feiertage. Vorher haben wir aber noch den ultimativen Jahresrückblick vorbereitet. Bis zum 31.12.2012 gibt es also wie gewohnt jeden Wochentag etwas auf airliners.de zu lesen.

Den Anfang macht heute die Frage aller Fragen: Welche airliners.de-Meldung war die meistgelesene im Jahr 2012?

Die Top 10 der meistgelesenen Meldungen 2012:

  • Wie viel Germanwings bleibt? (11.10.2012)
  • Air Berlin mit neuer Langstreckenkabine (13.01.2012)
  • Lufthansa zeigt neue Business-Class (08.03.2012)
  • Die besten Luftfahrt-Aprilscherze 2012 (02.04.2012)
  • Lufthansa stellt neue Germanwings vor (06.12.2012)
  • Lufthansa benennt weitere 747-8-Ziele (17.04.2012)
  • Neuer A320 mit «Sharklets» (30.04.2012)
  • Cirrus Airlines stellt Flugbetrieb ein (20.01.2012)
  • Lufthansa reduziert First-Class-Angebot (23.04.2012)
  • Air Berlin wagt den Billigst-Tarif (22.05.2012)
  • Germanwings war demnach das Thema des Jahres. Gleich zwei Meldungen haben es in die Top-10 geschafft. Einmal die Ankündigung tiefgreifender Veränderungen (Platz 1) und einmal die letztendliche Vorstellung des neuen Konzepts (Platz 5). Daneben interessierten sich die Leser vor allem für die neuen Produkte in den Kabinen von Lufthansa und Air Berlin. Airbus hat es mit einem Industriethema in die Topliste geschafft, und zwar Dank der neuen "Sharklets".

    Uns hat das Ergebnis durchaus überrascht, denn die inhaltlich wohl relevanteste Meldung des Jahres, die Meldung zur BER-Verschiebung, ist (ganz knapp übrigens, Platz 12) nicht mit dabei. Morgen geht es weiter mit unserem Jahresrückblick. Frohe Weihnachten wünscht Ihnen das airliners.de-Team!

    Von: airliners.de
    Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Anzeige schalten »
    • In der Luftfahrt arbeiten viele Hände zusammen. Alles bleibt neu im Reiserecht

      Firmenbeitrag Im kommenden Jahr ändern sich die Regelungen im Reiserecht. Das betrifft nicht nur Reisebüros. Auch Fachkräfte bei Flughäfen und Airlines müssen sich auf Neuerungen einstellen. Ein Überblick zur Novellierung des Luftsicherheitsgesetzes.

      Vom 15.11.2017
    • Airbus der Air China am Flughafen Wien. Air China zeichnet Airport Wien aus

      Air China hat die Bodenverkehrsdienste des Flughafen Wiens als "Best Ground Handling Agent" ausgezeichnet. Bewertet werden dabei jährlich laut Flughafen die Pünktlichkeit bei der Flugzeugabfertigung, garantierte Sicherheit auf dem Vorfeld, Zuverlässigkeit bei der Gepäckabfertigung und Kundenzufriedenheit. Air China fliegt bis zu vier Mal pro Woche nach Wien.

      Vom 08.11.2017

    Themen

    Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus