DHL streicht Asien-Frachter am Flughafen Hahn

22.07.2019 - 17:31 0 Kommentare

Die Post-Tochter DHL hat ihre beiden wöchentlichen Frachtflüge vom Flughafen Hahn nach Asien und zurück Mitte Mai eingestellt. Die von der Atlas Air gecharterte 747 sei letztmalig am 15. Mai in Richtung Seoul geflogen. Der entsprechende Leasing-Vertrag sei ausgelaufen, erklärte ein DHL-Sprecher.

Eine Frachtmaschine vom Typ Boeing 747-8 der amerikanischen Fluggesellschaft Atlas Air wird am Flughafen Frankfurt-Hahn mit Fracht beladen, die für den Flughafen in Zhengzhou (China) bestimmt ist.  - © © dpa - Thomas Frey

Eine Frachtmaschine vom Typ Boeing 747-8 der amerikanischen Fluggesellschaft Atlas Air wird am Flughafen Frankfurt-Hahn mit Fracht beladen, die für den Flughafen in Zhengzhou (China) bestimmt ist. © dpa /Thomas Frey

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair gibt innerdeutsche Flüge auf

    Ryanair verabschiedet sich aus dem innerdeutschen Luftverkehr. Zwischen Berlin und Köln/Bonn hört der Billigflieger zum Winter auf. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Ryanair innerdeutsch zurückzieht.

    Vom 01.08.2019
  • Boeing-767-Frachter von Amazon Air. Amazon fliegt jetzt auch in Europa

    Amazon führt auch in Europa Flüge zur Beförderung seiner Sendungen durch. Dafür werden tagsüber vorhandene Kapazitäten von Partner-Airlines, beispielsweise aus der DHL-Gruppe in Köln und Leipzig, genutzt.

    Vom 13.05.2019
  • Die erste PC-12NG in den Farben der Global Airlift Solutions. Logistiker will mit PC-12-Frachterflotte in Europa starten

    Die Notfall-Logistik braucht schnelle, kleine Flugzeuge, um dringend benötigte Teile effizient zu befördern. Mit einer eigenen Pilatus-PC-12-Flotte will Global Airlift Solutions nun die spezielle Luftfracht-Nische auch hierzulande modernisieren.

    Vom 03.06.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus