DFS übernimmt Vorsitz in europäischer Flugsicherungsorganisation

28.01.2016 - 11:54 0 Kommentare

Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung (DFS), hat zum Jahresbeginn den Vorsitz im Lenkungsausschuss der A6-Allianz übernommen, der Zusammenschluss der führenden europäischen Flugsicherungsorganisationen. Darüber informierte jetzt die DFS. Er folgt auf Ignacio Gonzales, Geschäftsführer der spanischen Flugsicherung ENAIRE.

Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung  - © © dpa - Christoph Schmidt

Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung © dpa /Christoph Schmidt

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Klaus Affholderbach Neuer Chief Safety Officer bei Skyguide

    Klaus Affholderbach wird neuer Chief Safety Officer bei Skyguide. das teilte die Schweizer Flugsicherung mit. Affholderbach wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung und ist verantwortlich für die Bereiche Safety und Security.

    Vom 27.10.2017
  • Mehrere Boeing 737-800 warten auf die Auslieferung an Ryanair Ryanair-Klage um Startgewichte gegen DFS abgewiesen

    Die Deutsche Flugsicherung darf bei der Gebührenabrechnung das jeweils höchste zugelassene Startgewicht heranziehen. Mit einer Klage wollte Ryanair ermöglichen, flexible Gewichte abzurechnen zu können und so zu sparen.

    Vom 21.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus