DFS sieht Luftverkehr in leichtem Aufwind

12.01.2016 - 11:37 0 Kommentare

Die Deutsche Flugsicherung hat im vergangenen Jahr mehr als drei Millionen Flugbewegungen kontrolliert. Damit wurde erstmals seit 2011 die Drei-Millionen-Marke überschritten, der Rekord von 2008 aber verfehlt.

Blick auf die Wachleiterbrücke im Kontrollraum der Deutschen Flugsicherung (DSF) in Karlsruhe - © © dpa - Uli Deck

Blick auf die Wachleiterbrücke im Kontrollraum der Deutschen Flugsicherung (DSF) in Karlsruhe © dpa /Uli Deck

Die Zahl der Verkehrs- und Militärflüge im deutschen Luftraum ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2011 wieder auf mehr als drei Millionen gestiegen. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) berichtete am Dienstag von exakt 3.029.066 Flugbewegungen, die sie 2015 kontrolliert hat. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutete das ein Plus von 1,6 Prozent. In den Jahren 2012 und 2013 war der Flugverkehr im Vergleich zum jeweiligen Vorjahr noch zurückgegangen. Der Rekord von 2008 mit 3,15 Millionen Flugbewegungen wurde erneut verfehlt.

Deutlich mehr als ein Drittel (37,5 Prozent) der Bewegungen waren reine Überflüge. Inlandsflüge machten knapp elf Prozent aus. Anfang November 2015 hatte der siebentägige Flugbegleiter-Streik bei der Lufthansa für einen starken Einbruch gesorgt.

© dpa, Robert Dyhringer Lesen Sie auch: Zahl der Flugbewegungen in Deutschland steigt wieder

Die Anzahl der Starts und Landungen an den deutschen Flughäfen ist 2005 nach DFS-Angaben im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls gestiegen. So wurden insgesamt rund 2,14 Millionen Starts und Landungen registriert. Die Zahl liegt damit um 1,2 Prozent über dem Vorjahreswert von 2,12 Millionen.

Von: gk, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Passagiere warten auf dem Flughafen Köln/Bonn vor einem Schalter der Eurowings. Eurowings bucht auf Lauda Motion um

    Eurowings fehlen offenbar noch Flugzeuge für den Sommer: Die Lufthansa-Tochter storniert jetzt Flüge und bucht die Passagiere auf Lauda Motion um. Dort sind ab Juni auch Ryanair-Jets im Einsatz.

    Vom 04.05.2018
  • Airbus A320 der Eurowings. Eurowings will Niki Flugzeuge geben

    Mit 15 Maschinen will Niki im Sommer bei Lauda Motion wieder abheben - kommen sollen diese von Lufthansa. Dort wehrt man sich gerichtlich gegen eine entsprechende EU-Auflage. Bei neun Maschinen gibt es nun allerdings ein Einlenken.

    Vom 19.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus