DFS verlängert Luftraumsperrung für 737 Max bis Anfang September

12.06.2019 - 16:15 0 Kommentare

Die Deutsche Flugsicherung hat die Luftraumsperrung für alle Flugzeuge der Typen Boeing 737 Max 8 und Max 9 bis einschließlich 8. September verlängert. Das geht aus Flugsicherungsinformationen hervor.

Die erste Boeing 737 Max 8 der S7 Airlines. - © © S7 Airlines -

Die erste Boeing 737 Max 8 der S7 Airlines. © S7 Airlines

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 737 MAX-9 Airlines müssen wegen 737 Max bis kommendes Jahr umplanen

    Das Grounding der Boeing 737 Max wird die Fluggesellschaften noch Monate behindern. Tuifly-Chef Lackmann erwartet eine Rückkehr erst gegen Ende des Jahres, Sunexpress plant noch nicht so weit. Derweil gehen die weltweiten Umsatzausfälle in die Milliarden.

    Vom 26.07.2019
  • Cockpit einer 737 Max Piloten stellen Forderungen an 737-Max-Wiederzulassung

    Piloten fordern mehr Transparenz bei der Wiederzulassung der Boeing 737 Max. Zudem stellen sie Forderungen an die Zertifizierungsprozesse. Auf einer internationalen Konferenz diskutieren die Luftaufsichtsbehörden aktuell das weitere Vorgehen.

    Vom 23.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus