DFS-Flugvermessungen in Frankfurt

24.08.2017 - 11:50 0 Kommentare

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) plant von Donnerstag (24. August) bis Sonntag nachts Flugvermessungen am Airport Frankfurt. Dabei wird die Genauigkeit der Instrumentenlandesysteme der Nordwest-Landebahn überprüft. Zum Einsatz kommt eine zweimotorige Propellermaschine. 

Mit dieser Maschine werden die Flugvermessungen durchgeführt. - © © FCS -

Mit dieser Maschine werden die Flugvermessungen durchgeführt. © FCS

Von: cs, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 747 beim GBAS-Anflug auf die Südbahn des Frankfurter Flughafens. Frankfurt: Parallelanflüge jetzt mit GPS möglich

    Flugzeuge können in Frankfurt nun auf GPS-Basis parallel anfliegen. Bislang ging das nicht gleichzeitig. Der Flughafen ist der erste in Europa, der zertifiziert wurde. Nur laut DFS sind zu wenige Flugzeuge darauf vorbereitet.

    Vom 11.12.2018
  • Thomas Will. SPD-Landrat unterstützt Spohr-Idee

    Lufthansa-Chef Spohr bekommt für seine Idee der Eckwerte-Begrenzung Zuspruch aus ungewohnter Richtung. Aber SPD-Landrat Will findet auch lobende Worte für eine Idee des Barig.

    Vom 18.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus