DFS übernimmt Flugsicherungsausbildung der Bundeswehr

02.03.2016 - 12:58 0 Kommentare

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) übernimmt zum 1. Januar 2017 die militärische Flugsicherungsausbildung. Ein entsprechender Vertrag ist jetzt mit der Bundeswehr geschlossen worden, teilte die DFS mit. Voraussichtlich am 1. April will die DFS das Tochterunternehmen "Kaufbeuren ATM Training GmbH" gründen, das nach militärischen Standards zertifiziert wird.

Ein Schild mit dem Schriftzug der Deutschen Flugsicherung vor dem Eingang der DFS in Langen.  - © © dpa - Christoph Schmidt

Ein Schild mit dem Schriftzug der Deutschen Flugsicherung vor dem Eingang der DFS in Langen. © dpa /Christoph Schmidt

Von: gk

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »