Lesetipp

"Deutschlandtakt" der Bahn in der Kritik von Konkurrenten

15.05.2019 - 12:42 0 Kommentare

Flixbus und andere private Konkurrenten der Bahn sehen ihr Geschäft durch den geplanten "Deutschlandtakt" gefährdet, der nicht zu einem "DB-Takt" werden dürfe. Mittlerweile regt sich offener Protest gegen das Vorhaben, berichtet "sueddeutsche.de".

Ein Fernzug von Flixtrain. - © © Flixtrain -

Ein Fernzug von Flixtrain. © Flixtrain

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Der DB Navigator. Der Stress kam in Mannheim

    Schiene, Straße, Luft (30) Dienstlich Bahn fahren schafft Stress, dienstlich fliegen auch, aber etwas weniger. Das ergab eine Studie des Deutschen Reise-Verbandes. Hoffentlich lesen das die Verkehrsträger, wünscht sich Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 24.05.2019
  • Reisende stehen am Haupteingang des Flughafen Schiphol in Amsterdam (Archivfoto). Amsterdam darf Airlines nicht zum Umzug zwingen

    Der Flughafen Amsterdam operiert am Limit. Damit KLM weiter wachsen kann, baut die Schiphol-Group einen Ausweichflughafen und will Fluggesellschaften zum Umzug bewegen. Das machen aber weder die Airlines noch die EU-Kommission mit.

    Vom 14.05.2019
  • Embraer 190 in den Farben der WDL. WDL fliegt mit E-190 von London-Gatwick aus für Easyjet

    Neben Finnair und Hop hat die Kölner WDL mit Easyjet einen weiteren namhaften Kunden für das Wet-Leasing ihrer Embraer E-190 gefunden. Bei der Schwester LGW steht die Kundensuche nach dem Strategie-Schwenk bei Eurowings noch bevor.

    Vom 01.07.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus