Deutsche Flughäfen streben CO2-Neutralität an

12.07.2019 - 16:10 0 Kommentare

Die Flughäfen in Deutschland wollen ihre CO2-Emissionen bis 2050 auf "Null" senken. Erreicht werden soll das Ziel jedoch ohne Verbote und weitere Einschränkungen.

Das ADV-Direktorium bei ihrem Sommertreffen am Flughafen Düsseldorf. - © ©: ADV -

Das ADV-Direktorium bei ihrem Sommertreffen am Flughafen Düsseldorf. ©: ADV

Die deutschen Flughäfen wollen bis 2050 kein Kohlendioxid (CO2) mehr ausstoßen. Dieses Ziel haben sich die deutschen Airports im Rahmen ihrer Sommertagung am Freitag gesetzt. Damit solle ein Beitrag geleistet werden, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen.

"Unsere Mission: Zero Emission", sagte ADV-Vize-Präsident und Chef des Düsseldorfer Flughafens Thomas Schnalke und führte weiter aus, dass die Airports ihre CO2-Emissionen von 2010 bis 2018 bereits um 24 Prozent reduziert hätten. Das entspreche pro Passagier einer Reduzierung von 42 Prozent. "Diesen Weg gehen die deutschen Flughäfen konsequent weiter."

Gleichzeitig sprachen sich die Flughafenbetreiber gegen Verbote und Einschränkungen aus. "Neben technischen Entwicklungen und Einsparungen kommt es auf den verstärkten Einsatz regenerativer Treibstoffe an", hieß es in einer Mitteilung der ADV. Dafür sei Förderung für Technik notwendig, die Strom aus Wind, Sonne und Biomasse in Kraftstoff umwandelt.

ACI bekannte bereits zu "net zero"

Bereits Ende Juni bekannte sich der europäische Flughafen Dachverband "Airports Council International Europe", kurz ACI Europe, zu dem Ziel der "net zero" bis 2050. So haben bereits 194 europäische Flughäfen die Erklärung unterzeichneten. Damals appellierte die Generalversammlung an Airlines, Flugzeughersteller und Flugsicherungen, einen gemeinsamen Plan zur vollständigen Dekarbonisierung des Luftverkehrs zu entwickeln.

© Flughafen München GmbH, Lesen Sie auch: Europäische Flughäfen verpflichten sich auf Net-Zero-Emissionen

Von: br, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus