Deutsche Piloten und Ryanair sondieren wieder

22.06.2018 - 15:22 0 Kommentare

Obwohl Anfang der Woche über eine Urabstimmung für Streiks bei Ryanair beraten wird, will sich die Tarifkommission der Vereinigung Cockpit (VC) am Mittwoch mit dem Airline-Management zusammensetzen. Man habe einen Sondierungstermin vereinbart, berichtet die dpa. Die VC hatte die bisherigen Tarifverhandlungen in dieser Woche platzen lassen. Präsident Locher begründet dies mit Stillstand.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 737 von Ryanair. Ryanair streicht weitere Flüge in Deutschland

    Insgesamt 140 Verbindungen: Der Riesen-Streik in sechs Ländern belastet Ryanair nach airliners.de-Recherchen bis zum Mittag stärker als angenommen. Indes regt sich unter den deutschen Flughäfen Unmut über die Streithähne.

    Vom 28.09.2018
  • Ryanair-Kabinenpersonal fordert mehr Geld sowie bessere Konditionen. Deutsche Crews bestreiken am Mittwoch Ryanair

    Gewerkschaften in ganz Europa streiten für bessere Arbeitsbedingungen bei Ryanair. In Deutschland legen die Piloten am Mittwoch erneut die Arbeit nieder. Ihnen schließt sich die Kabine an - nicht ohne Kritik.

    Vom 11.09.2018
  • Eine Ryanair-Maschine beim Start. Verwirrung um neues Ryanair-Angebot

    Die deutschen Piloten setzen Ryanair eine letzte Frist für ein neues Angebot, das Management beharrt darauf, diese eingehalten zu haben - die Gewerkschaft dementiert. Kommt es nun zu Streiks?

    Vom 07.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus