Deutsche Airports legen im April zweistellig zu

23.05.2017 - 14:55 0 Kommentare

Die deutschen Airports haben im April mehr Passagiere, mehr Fracht und mehr Flugbewegungen registriert. Ein Flughafen konnte bei den Fluggastzahlen im Vorjahresvergleich sogar um rund 100 Prozent wachsen. Die Zahlen im Detail.

Passagiere im Terminal des Flughafens Erfurt-Weimar: Der Thüringer Flughafen steigerte im April 2017 die Fluggastzahlen um 99,8 Prozent.Foto: © Flughafen Erfurt-Weimar, Lothar Röser

Die deutschen Airports haben im vergangenen April rund 19,8 Millionen Passagiere registriert. Das sind 11,5 Prozent mehr als im Vorjahrsmonat, wie der Flughafenverband ADV jetzt mitteilte. Das Cargo-Aufkommen legte um rund 1,8 Prozent auf mehr als 389.000 Tonnen zu. Die Zahl der Flugbewegungen stieg leicht um rund 0,3 Prozent auf 172.000 Starts und Landungen.

In diesem Jahr punktet der Monat April gegenüber dem Vorjahresmonat mit der zeitlichen Lage der Osterferien und einem kühlen Frühling, so der Verband. „Die touristische Reiselust zeigt sich insbesondere im Europaverkehr und auf den Interkontstrecken“, beide wuchsen um jeweils rund 16 Prozent. Der stark vom Businessverkehr getragene innerdeutsche Verkehr ist mit einem Minus von 3,1 Prozent hingegen rückläufig.

Foto: © ADV

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick auf den Flughafen Münster/Osnabrück. Deutsche Airports legen im Juli zu

    Die deutschen Flughäfen haben im Juli mehr Passagiere, mehr Fracht und mehr Flugbewegungen registriert. Saisonal bedingt wächst der Europaverkehr kräftig. Die Zahlen im Detail.

    Vom 25.08.2017
  • Der Bushof am Flughafen Zürich mit den Parkhäusern im Hintergrund Flughafen Zürich steigert Passagierzahlen

    Verkehrszahlen vom Flughafen Zürich: Die Zahl der Passagiere und des Frachtaufkommens wachsen. Bei den Flugbewegungen muss der Airport aber ein Minus hinnehmen.

    Vom 16.10.2017
  • Blick auf den Flughafen Frankfurt. Flughafen Frankfurt legt im September zu

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt wächst im September. Die anderen Fraport-Beteiligungen legen sogar fast alle zweistellig zu.

    Vom 12.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus