Lesetipp

Der Kranich in der Finanzanalyse

07.06.2019 - 17:32 0 Kommentare

Für Lufthansa bleibt Eurowings eine Herausforderung, Condor könnte die nächste Übernahme werden und das Überangebot an Sitzplätzen drückt weiter die Preise. Wie das an den Finanzmärkten ankommt, analysiert das "Handelsblatt".

Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt. - © © AirTeamImages.com - Felix Gottwald

Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt. © AirTeamImages.com /Felix Gottwald

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Leitwerke von Lufthansa und Condor Lufthansa will Condor als Ganzes übernehmen

    Lufthansa reagiert auf das Ultimatum von Thomas Cook und gibt ein Angebot für eine Komplettübernahme von Condor ab. Auf der Jahreshauptversammlung stößt die Ankauf-Strategie nicht nur auf Zustimmung.

    Vom 07.05.2019
  • Flugzeuge der Eurowings. Brussels-Maschinen bekommen Eurowings-Livery

    Alle künftigen Kurz- und Mittelstreckenmaschinen von Brussels Airlines werden in der Eurowings-Lackierung eingeflottet. Damit schreitet die Integration der belgischen Lufthansa-Tochter in die Eurowings-Group voran.

    Vom 13.05.2019
  • Leitwerke der Lufthansa Group Airlines. Lufthansa Group prüft angeblich Umwandlung zur Holding

    Mit Ausnahme von Eurowings werden die Airlines der Lufthansa Group zentral gesteuert. Seit rund dreieinhalb Jahren übernehmen einzelne Teile zudem Aufgaben für den Gesamtkonzern. Das soll sich jetzt wohl wieder ändern.

    Vom 29.07.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus