Bildergalerie

Der Kranich zeigt seine neuen Federn

08.02.2018 - 15:07 0 Kommentare

Lufthansa gibt ihren Maschinen eine neue Lackierung und präsentiert den Anstrich bei einer Tour an vielen deutschen Airports. airliners.de gibt Einblicke und Hintergründe.

Die erste umlackierte Boeing 747 der Lufthansa ist am Donnerstagmorgen am Heimatflughafen Frankfurt zu ihrer großen Deutschlandtour aufgebrochen: Neun Flughäfen will sie bis zur Landung am Main am späten Nachmittag besuchen. Doch …

Die erste umlackierte Boeing 747 der Lufthansa ist am Donnerstagmorgen am Heimatflughafen Frankfurt zu ihrer großen Deutschlandtour aufgebrochen: Neun Flughäfen will sie bis zur Landung am Main am späten Nachmittag besuchen. Doch …
© Lufthansa

… bevor die Maschine am Donnerstag der Öffentlichkeit präsentiert wird, gab es am zuvor bereits ein Event für die neue Lackierung. "Lufthansa hat sich verändert, ist moderner und erfolgreicher denn je. Das soll von heute an auch durch ein neues Design äußerlich sichtbar werden", sagte Konzernchef Carsten Spohr. Wichtig …

… bevor die Maschine am Donnerstag der Öffentlichkeit präsentiert wird, gab es am zuvor bereits ein Event für die neue Lackierung. "Lufthansa hat sich verändert, ist moderner und erfolgreicher denn je. Das soll von heute an auch durch ein neues Design äußerlich sichtbar werden", sagte Konzernchef Carsten Spohr. Wichtig …
© AirTeamImages.com/Felix Gottwald

… war den Gestaltern laut Mitteilung nicht nur den "konsequenten Modernisierungsprozess" der Marke abzubilden, sondern auch das "Design-Tradition der Marke Lufthansa aufzugreifen". Zwar …

… war den Gestaltern laut Mitteilung nicht nur den "konsequenten Modernisierungsprozess" der Marke abzubilden, sondern auch das "Design-Tradition der Marke Lufthansa aufzugreifen". Zwar …
©AirTeamImages.com/Felix Gottwald

… fehlt außen auf den Flugzeugen nun der bekannte Gelbton fast ganz, allerdings würde er laut Konzern auch im Inneren der Maschinen akzentuiert auftauchen und auf den Bordkarten vorhanden sein: "Dadurch erhält das Gelb eine neue Wertigkeit." Und …

… fehlt außen auf den Flugzeugen nun der bekannte Gelbton fast ganz, allerdings würde er laut Konzern auch im Inneren der Maschinen akzentuiert auftauchen und auf den Bordkarten vorhanden sein: "Dadurch erhält das Gelb eine neue Wertigkeit." Und …
Screenshot: explorethenew.com

… das Symbol des Vogels ist weiterhin zentral im Logo: Durch einen dünneren Ring soll das Tier eleganter wirken, erhalte mehr Raum und trete stärker in den Vordergrund. Insgesamt gewinne das Markenzeichen so an Leichtigkeit und Eleganz. Nach …

… das Symbol des Vogels ist weiterhin zentral im Logo: Durch einen dünneren Ring soll das Tier eleganter wirken, erhalte mehr Raum und trete stärker in den Vordergrund. Insgesamt gewinne das Markenzeichen so an Leichtigkeit und Eleganz. Nach …
© Lufthansa

… 30 Jahren ist es das erste Redesign der Lackierung. In den kommenden zwei Jahren werden rund 160 Millionen Gegenstände ausgetauscht. Neben …

… 30 Jahren ist es das erste Redesign der Lackierung. In den kommenden zwei Jahren werden rund 160 Millionen Gegenstände ausgetauscht. Neben …
© Lufthansa

… einer neuen Lackierung gibt es auch einen neuen Werbeslogan: #SayYesToTheWorld. Dieser findet sich auf zahlreichen Plakatmotiven unter Fragen wie "In welcher Sprache klingt die Welt am schönsten?" oder "Ab wie vielen Farben fängt bunt an?". Aber …

… einer neuen Lackierung gibt es auch einen neuen Werbeslogan: #SayYesToTheWorld. Dieser findet sich auf zahlreichen Plakatmotiven unter Fragen wie "In welcher Sprache klingt die Welt am schönsten?" oder "Ab wie vielen Farben fängt bunt an?". Aber …
© Lufthansa

… zurück zur Deutschland-Tour: Abgehoben ist die D-ABYA am Donnerstagmorgen am Lufthansa-Hub Frankfurt. Zum …

… zurück zur Deutschland-Tour: Abgehoben ist die D-ABYA am Donnerstagmorgen am Lufthansa-Hub Frankfurt. Zum …
© Fraport AG

… ersten Mal Fotografen und Schaulustigen gezeigt hat sie sich bei einem Überflug am Airport Köln/Bonn. Gelandet …

… ersten Mal Fotografen und Schaulustigen gezeigt hat sie sich bei einem Überflug am Airport Köln/Bonn. Gelandet …
© Flughafen Köln/Bonn

hingegen ist sie zum ersten Mal eine Viertelstunde später im benachbarten Düsseldorf auf. Danach …

hingegen ist sie zum ersten Mal eine Viertelstunde später im benachbarten Düsseldorf auf. Danach …
© AirTeamImages.com / Jan Severijns

… ging es unter anderem nach Hamburg, Berlin-Tegel, München und Stuttgart. Was der neue Auftritt Lufthansa bislang gekostet hat und noch kosten wird, ist nicht bekannt. Nur, dass es mehrere Jahre dauern wird, bis die komplette Flotte umlackiert ist.

… ging es unter anderem nach Hamburg, Berlin-Tegel, München und Stuttgart. Was der neue Auftritt Lufthansa bislang gekostet hat und noch kosten wird, ist nicht bekannt. Nur, dass es mehrere Jahre dauern wird, bis die komplette Flotte umlackiert ist.
© AirTeamImages.com / Jan Severijns

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Auch Swiss bietet den Service bereits an. Lufthansa und Austrian verkaufen Plätze in ersten Economy-Reihen

    Für Langstreckenflüge ab dem 7. März kann man bei Lufthansa und Austrian Airlines einen Platz in den ersten Reihen der Economy Class gegen Aufpreis buchen. Je nach Reiselänge betrage der Preis laut Mitteilung bis zu 50 Euro. Dadurch sitze man noch näher am Ausstieg und komme "schneller ans Ziel".

    Vom 07.02.2018
  • Boeing 747 mit der neuen Lackierung der Lufthansa. Lufthansa zeigt ihre neue Lackierung

    Des Kranichs neue Kleider: In der nächsten Woche stellt Lufthansa ihre neue Lackierung offiziell vor. Ein erstes Foto kursiert schon jetzt im Netz - veröffentlicht von Mitarbeitern der Kranich-Pressestelle.

    Vom 01.02.2018
  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr: Chancen am Airport Bremen prüfen

    Lufthansa ist Platzhirsch am Flughafen Bremen, dennoch will Airline-Chef Spohr prüfen lassen, ob noch Potenzial für weitere Strecken besteht. Am Airport ist die "Hansa" nicht allein.

    Vom 23.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus