Delta steigt bei China Eastern ein

28.07.2015 - 10:07 0 Kommentare

Delta kauft Anteile von China Eastern. Laut "Reuters" zahlt die amerikanische Fluggesellschaft 450 Millionen Dollar und bekommt dafür 3,55 Prozent der chinesischen Airline. Die Aufsichtsratsgremien müssen dem Deal noch zustimmen.

Heck einer Boeing 747-400 der Delta Air Lines - © © AirTeamImages.com - Jorge Chavez

Heck einer Boeing 747-400 der Delta Air Lines © AirTeamImages.com /Jorge Chavez

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Shane Spyak Neuer Vice President Sales für Europa bei Delta Air Lines

    Delta Air Lines hat Shane Spyak zu ihrem neuen "Staff Vice President of Sales for Europe, Middle East, Africa and India (EMEAI)" ernannt. Spyak wird von Paris aus arbeiten. Zuvor war er bei Delta Managing Director für "Latin America & Carribean".

    Vom 06.10.2017
  • Eine Boeing 767 der Delta Air Lines. Delta Air Lines fliegt wieder Berlin-JFK und München-Detroit

    Delta wird ihre Verbindung zwischen New York JFK und Berlin-Tegel im Sommer erneut anbieten. Ab dem 25. Mai gibt es die Route wieder, die Air Berlin nun einstellt. Auch die Sommerverbindung von Detroit nach München wird neu aufgelegt, wie Delta mitteilte.

    Vom 25.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus