Delta Air Lines will im ersten Quartal schwarze Zahlen schreiben

10.03.2009 - 15:52 0 Kommentare

Die US-amerikanische Fluggesellschaft Delta Air Lines will im ersten Quartal beim Vorsteuerergebnis schwarze Zahlen erreichen. Das gelte unter der Bedingung, dass die Kerosinpreise unverändert bleiben, teilte Delta am Dienstag mit.

Delta Air Lines Boeing 767. - © © AirTeamImages.com -

Delta Air Lines Boeing 767. © AirTeamImages.com

Die operative Marge dürfte sich im ersten Quartal um sechs bis sieben Prozent verringern, die Marge vor Sonderposten um fünf bis sechs Prozent. Die Liquidität bezifferte Delta mit 4,4 Milliarden Dollar. Zudem kürzt das Unternehmen die internationalen Kapazitäten zum September um zusätzliche zehn Prozent.
Von: dpa-AFX
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus