Delta Air Lines mit europaweiter Werbekampagne

07.06.2006 - 10:00 0 Kommentare

Endlose Weiten, Ruhe und Erholung sowohl in der Natur als auch an Bord von Delta Air Lines sind das Thema der europaweiten Werbekampagne „Sanctuary“ der US-Fluggesellschaft. Mit der groß angelegten TV- und Print-Kampagne unterstützt Delta die größte internationale Expansion in ihrer Firmengeschichte. Seit Jahresbeginn hat Delta elf neue Routen über dem Atlantik aufgenommen, darunter den täglichen Nonstop-Service von Düsseldorf nach Atlanta.

Im Haupt-Fernsehspot von Delta, produziert von Mitch Walker Production Ltd., werden Ruhe und Erholung thematisiert, die Delta ihren Passagieren an Bord bietet. Bei stimmungsvoller Musik laufen Braunbären durch prachtvolle Landschaften, jagen Wölfe über die Weiten der Prärie und Geschäftsreisende finden in der BusinessElite® Klasse ein speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Refugium, so die Nachricht des TV-Spots. Einblendungen zeigen, wie Fluggäste von Delta in einem persönlich gestalteten Umfeld entspannen und dabei großen Freiraum, zusätzliche Annehmlichkeiten und eine erstklassige Menü- und Wein-Auswahl genießen können.

„Einer der Schwerpunkte von Delta in diesem Jahr ist die internationale Expansion, mit der Europa stärker in den Fokus gerät“, betont Claudia Neuhoff, Manager Marketing Communications Europe von Delta. „Mit elf neuen Routen, die bis zum Ende des Sommers über dem Atlantik aufgenommen werden, bewirbt unsere Kampagne die vielfach ausgezeichnete BusinessElite Klasse und zeigt den Passagieren, wie viel Platz und Komfort sie in ihrem persönlichen Refugium in mehreren Tausend Metern Höhe genießen können.“

Die Delta-Werbekampagne „Sanctuary“ wurde von Ogilvy Primary Contact, London, entwickelt, Teil des Ogilvy Netzwerks mit 411 Büros in 103 Ländern. Der TV-Spot von Delta wurde in der Umgebung von Vancouver (Kanada) und dem Hartsfield Jackson International Airport in Atlanta gedreht und liegt in einer englischen, deutschen und französischen Version vor. Bis Ende September wird der Spot auf Sky News, CNN, BBC World, Euro News, Euro Sport und Discovery Channel ausgestrahlt. Parallel dazu startet Delta eine europaweite Print-Kampagne, darunter in nationalen und lokalen deutschen Tageszeitungen.

Zur Unterstützung der TV-Kampagne stellt Delta verschiedene Elemente ihres Service-Angebotes auf einem interaktiven Stand – „Delta Toolkit“ genannt – vor, der europaweit Station macht. Vom 8. bis 11. Juni 2006 ist der „Delta Toolkit“ im Erdgeschoß der Düsseldorfer Shopping Mall SEVENS zu sehen. Bei der „Golf Challenge“, einem künstlich gestalteten Green, und einem „PC Game“ werden am interaktiven Stand von Delta Flüge in die Vereinigten Staaten verlost.

Delta ist in diesem Jahr mit über 50 neuen internationalen Routen, die im Vorjahr angekündigt oder aufgenommen wurden, eine der international am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit. Delta, Delta Shuttle, Delta Connection Carriers und Deltas Worldwide Partners bieten tägliche Verbindungen zu 447 Destinationen in 96 Ländern an. Im Sommer diesen Jahres wird Delta den Fluggästen mehr Destinationen und Abflüge zwischen den USA, Europa, Indien und Israel als jede andere globale Airline anbieten*, darunter elf neue Routen von den Drehkreuzen in Atlanta und New York (JFK) über den Transatlantik.

Von: Delta Air Lines
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »