DC Aviation erweitert Flotte

23.08.2011 - 16:20 0 Kommentare

Der Stuttgarter Businessjet-Anbieter DC Aviation hat seine Flotte im ersten Halbjahr um fünf Flugzeuge aufgestockt. Das Unternehmen will mit den zusätzlichen Kapazitäten die wachsende Charter-Nachfrage bedienen.

Cessna 560XL Citation XLS der DC Aviation - © © AirTeamImages.com - HAMFive

Cessna 560XL Citation XLS der DC Aviation © AirTeamImages.com /HAMFive

DC Aviation hat die Flotte im 1. Halbjahr um fünf Langstreckenjets erweitert. Neuzugänge waren unter anderem eine Gulfstream G550, zwei Bombardier Global und eine Challenger 605, wie der Businessjet-Anbieter am Dienstag mitteilte.

Mit der Flottenerweiterung und den daraus entstandenen zusätzlichen Kapazitäten sei das Unternehmen in der Lage, die wachsende Charter-Nachfrage in diesem Segment zu bedienen, sagt Michael Kuhn, Geschäftsführer von DC Aviation. Insgesamt verfügt DC Aviation nunmehr über 16 Langstreckenjets und 15 Mittel- beziehungsweise Kurzstreckenjets.

Im Juli 2007 hat das Unternehmen als erster deutscher Anbieter von Privatjets das internationale „IATA Operational Safety Audit (IOSA)“-Zertifikat erhalten. Rezertifizierungen erfolgten jeweils im Mai 2009 und 2011. Das IOSA-Zertifikat gilt in der Luftfahrt weltweit als Gütesiegel für Flugsicherheit und wird von der International Air Transport Association (IATA) im Rahmen eines Audits vergeben.

Von: airliners.de mit DC Aviation
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • A320neo der Lufthansa. Airbus-Probleme bremsen Lufthansa-Wachstum

    Wegen der Airbus-Lieferengpässe beim Mittelstreckenjet A320neo verzögert sich bei Lufthansa die Flottenerneuerung weiter. Die Airline-Gruppe muss in der Folge ihr geplantes Kapazitätswachstum zurückfahren.

    Vom 03.05.2018
  • Flugzeuge von Air Berlin. Der Luftverkehr in Deutschland braucht neue Impulse

    Apropos (25) Der Luftverkehr in Deutschland hinkt seit Jahren im europäischen Vergleich hinterher. Verkehrsexperte Manfred Kuhne befürchtet, dass sich das auch nach der aktuellen Konsolidierung nicht ändert - denn es fehlt an Grundlagen.

    Vom 14.02.2018
  • Messebesucher fotografieren auf der ILA Berlin Air Show einen Airbus A350. Luftfahrtmesse ILA startet

    Die Internationale Luftfahrtausstellung (ILA) Berlin startet an diesem Mittwoch. 1100 Aussteller aus 41 Ländern stellen ihre Neuheiten vor. Ein Schwerpunkt sind alternative Antriebsmethoden.

    Vom 25.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus