Ausblick

Das bringt die Luftfahrtwoche

14.02.2016 - 09:11 0 Kommentare

In der kommenden Woche gibt es für die Luftfahrtbranche im deutschsprachigen Raum wieder eine Reihe an wichtigen Terminen - von Messen über einen Tag der offenen Tür bis zu einem Jubliäums-Startschuss.

Eine Crew der Germania Fluggesellschaft. - © © Germania -

Eine Crew der Germania Fluggesellschaft. © Germania

Am Dienstag startet Germania am Flughafen Bremen die Feierlichkeiten anlässlich ihres 30jährigen Bestehens. Am Airport soll dann unter anderem eine Boeing 737 in Sonderbemalung offiziell vorgestellt werden.

Ebenfalls am Dienstag läd das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zur Jahrestagung nach Brüssel ein. Schwerpunktthema der Veranstaltung ist das 40-jährige Jubiläum der DLR-Energieforschung.

Zahlreiche deutsche Luftfahrtunternehmen präsentieren sich derweil auf der 5. Singapore Airshow. Etliche Aussteller um den Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) werden dabei im sogenannten "German Pavilion" vertreten sein, wie der Verband mitteilte. Die Messe läuft von Dienstag bis Sonntag.

Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Aus- und Weiterbildungsunternehmen Trainico im brandenburgischen Wildau am Mittwoch ein. Interessierte können sich unter anderem in der Lehrwerkstatt umsehen und mit Ausbildern ins Gespräch kommen.

Ebenfalls am Mittwoch, 17. Februar, geht es bei einem "bavAIRia"-Seminar um die Herausforderungen der Finanzierung von Luft- und Raumfahrtunternehmen.

Am Mittwoch und Donnerstag stehen die 8. Luftsicherheitstage des BDSW-Fachverbandes Aviation in Zusammenarbeit mit dem Bundespolizeipräsidium in Potsdam auf dem Programm. Dabei soll es unter anderem um die Arbeitsbedingungen der Sicherheitsmitarbeiter an Flughäfen und Anforderungen an das Kontrollpersonal gehen.

Am Donnerstag, 18. Februar, findet darüber hinaus am Flughafen Friedrichshafen die Bodensee-Airport Konferenz statt. Als Referent wurde unter anderen Ralph Beisel, Geschäftsführer ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen), angekündigt.

Ihre Veranstaltungen

Seit Neuestem gibt es auf airliners.de immer sonntags einen kurzen Ausblick auf die jeweils kommende Luftfahrtwoche. Hinweise auf Termine und Veranstaltungen können Sie uns gern über news@airliners.de zusenden.

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Easyjet ist nach Ryanair der größte Billigflieger in Europa. Easyjet-Zahlen und BER-Anbindung

    Branchenagenda Ein Blick in den Kalender zeigt: Der Sommer kommt, die Termine werden weniger. Trotzdem gibt es in dieser Woche ein paar interessante Themen, die anstehen.

    Vom 17.07.2017
  • Der Erste Senat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe (Baden-Württemberg), v.l. Gabriele Britz, Andreas Paulus, Wilhelm Schluckebier, Reinhard Gaier, Ferdinand Kirchhof (Vorsitz), Michael Eichberger, Johannes Masing und Susanne Baer, verkündet am 05.11.2014 in Karlsruhe sein Urteil zur Luftverkehrssteuer. Urteil zur Tarifeinheit und "M-Sec" in München

    Branchenagenda Das Bundesverfassungsgericht verkündet sein Urteil bezüglich des Tarifeinheitsgesetzes. Die Vereinigung Cockpit und Ufo haben dagegen geklagt. Außerdem spielt das Thema "Sicherheit im Luftverkehr" in dieser Woche eine Rolle.

    Vom 10.07.2017
  • Airbus A320 der Air Berlin im Reiseflug. G20-Gipfel und Air-Berlin-Passagierzahlen

    Branchenagenda Neue Woche, neue Termine: In den kommenden Tagen stehen einige Verkehrszahlen von Fluggesellschaften an. Und der G20-Gipfel könnte für Verzögerungen am Flughafen Hamburg sorgen.

    Vom 03.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus