Corendon präsentiert deutschen Winterflugplan

31.07.2019 - 17:23 0 Kommentare

Von insgesamt 16 deutschen Flughäfen wird Corendon im Winter abheben. Das teilte die Airline jetzt mit. An den Stationen Köln/Bonn, Münster/Osnabrück und Nürnberg stationiere man erstmals auch im Winter Flugzeuge. Ziele sind die kanarischen Inseln, Hurghada sowie Antalya. Neu sind den Angaben nach Flüge nach Izmir (Adnan Menderes) aus Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt, Hannover, Hamburg und Köln/Bonn.

Corendon Airlines Europe betreibt zwei Boeing 737 MAX 8. - © © AirTeamImages.com  - Daan van der Heijden

Corendon Airlines Europe betreibt zwei Boeing 737 MAX 8. © AirTeamImages.com /Daan van der Heijden

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Hi Fly ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Im Bild die erste A380. Immer mehr Bieter für Thomas-Cook-Airlines

    Die portugiesische Hi Fly möchte die Thomas-Cook-Airlines kaufen. Die Liste der Interessenten wird damit länger. Auch der neue Besitzer der europäischen Corendon-Airlines scheint mit Condor und Co. großes vorzuhaben.

    Vom 04.06.2019
  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair gibt innerdeutsche Flüge auf

    Ryanair verabschiedet sich aus dem innerdeutschen Luftverkehr. Zwischen Berlin und Köln/Bonn hört der Billigflieger zum Winter auf. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Ryanair innerdeutsch zurückzieht.

    Vom 01.08.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus