Corendon Europe fliegt für FTI nach Gambia

16.04.2019 - 15:00 0 Kommentare

Corendon Europe wird für FTI im Vollcharter Flüge von München, Leipzig/Halle, Frankfurt und Düsseldorf nach Gambia durchführen. Laut Flugplandaten starten die ersten Verbindungen am 22. April und stehen jeweils einmal pro Woche auf dem Flugplan. Zum Einsatz kommen Maschinen vom Typ Boeing 737-800.

Eine Boeing 737-800 der Corendon Europe am Flughafen München. - © © Flughafen München GmbH -

Eine Boeing 737-800 der Corendon Europe am Flughafen München. © Flughafen München GmbH

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus