Corendon baut Dresden-Engagement aus

18.02.2019 - 17:27 0 Kommentare

Corendon Airlines wird im kommenden Sommer Dresden mit Hurghada und Antalya verbinden. Laut einer Airport-Meldung starten die neuen Hurghada-Flüge ab dem 4. Mai und werden zweimal pro Woche angeboten. Die bestehende Antalya-Verbindung wird ab Mitte April auf drei Flüge pro Woche aufgestockt.

Eine Boeing 737 Max von Corendon Airlines. - © © AirTeamImages.com - Matthieu Douhaire

Eine Boeing 737 Max von Corendon Airlines. © AirTeamImages.com /Matthieu Douhaire

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus