Corendon Airlines stockt Antalya auf

14.06.2018 - 14:30 0 Kommentare

Corendon Airlines hat bekanntgegeben für den Sommer weitere Antalya-Flüge aufzulegen. Ab sofort bietet die türkische Fluggesellschaft von Stuttgart und Leipzig/Halle einen weiteren Flug pro Woche an. Der Airport Karlsruhe/Baden-Baden bekommt zwei weitere wöchentliche Umläufe, genauso wie die Airports in Friedrichshafen und Memmingen, hier starten die Flüge erst im Juli.

Corendon Airlines bietet im Sommer weitere 20.000 Flugsitze von Deutschland nach Antalya an. - © © Corendon Airlines -

Corendon Airlines bietet im Sommer weitere 20.000 Flugsitze von Deutschland nach Antalya an. © Corendon Airlines

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Air-Berlin-Maschine am Flughafen Sylt "Nach Air Berlin befindet sich Sylt gerade im Wiederaufbau"

    Interview Der Flughafen Sylt ist besonders hart von der Air-Berlin-Pleite betroffen. Im Interview mit airliners.de spricht Geschäftsführer Peter Douven über neue Carrier, Kapazitätsprognosen und warum Ryanair für Sylt kein Thema ist.

    Vom 11.05.2018
  • Blick auf den Flughafen Memmingen. Zeitplan für Memmingen-Ausbau abgesteckt

    Der Flughafen Memmingen will für rund 18 Millionen Euro unter anderem die Piste verbreitern. Nun ist klar, wann die Arbeiten losgehen sollen - und wann sie zu Ende sein sollen.

    Vom 02.08.2018
  • Schriftzug am Hunsrück-Flughafen Hahn. Hahn wird mehr und mehr zum Ausweichflughafen

    Statt in Düsseldorf, Frankfurt oder Stuttgart landen verspätete Maschinen immer öfter am Flughafen Hahn. Aktuell das sogar ein bis vier Mal pro Nacht. Die Airlines argumentieren ganz unterschiedlich.

    Vom 09.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus