Condor baut München-Angebot aus

08.11.2016 - 15:11 0 Kommentare

Condor fliegt ab sofort vom Flughafen München aus auch nach Costa Rica. Darüber informierte jetzt die Ferienfluggesellschaft. Bedient wird das neue Langstreckenziel immer montags mit einer Boeing 767-300.

Mit einem traditionellen Ribbon-Cutting, Lebkuchenherzen und einer Torte für alle Passagiere wurde der Erstflug der Condor von München nach Costa Rica am Abfluggate gefeiert. - © © FMG -

Mit einem traditionellen Ribbon-Cutting, Lebkuchenherzen und einer Torte für alle Passagiere wurde der Erstflug der Condor von München nach Costa Rica am Abfluggate gefeiert. © FMG

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Condor hat mehrere Strecken zwischen Frankfurt und Italien gestartet. Condor nimmt sieben Italien-Strecken ab Frankfurt auf

    Condor verbindet ab sofort jeweils Bari, Cagliari, Catania, Lamezia Terme, Neapel, Olbia und Palermo mit Frankfurt. Das teilte die Fluggesellschaft nun mit. Die Strecken werden jeweils zwischen einmal und dreimal pro Woche angeboten.

    Vom 04.07.2017
  • Eine Condor-Maschine steht am Flughafen München. Condor plant München-Langstrecken-Exit

    Die Billigplattform Eurowings setzt Condor immer mehr zu. Deswegen sucht die Thomas-Cook-Tochter neue Ziele und will dabei ihre Langstrecke an einem Standort bündeln.

    Vom 26.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus