Condor nimmt Rhode-Island-Verbindung aus dem Angebot

19.12.2016 - 12:35 0 Kommentare

Condor Flüge bietet im Sommer 2017 keine Flüge mehr von Frankfurt nach Rhode Island an. Das geht aus Flugplandaten hervor. Zielflughafen der Sommerstrecke war bislang der T. F. Green Airport von Providence, der Hauptstadt des US-Bundesstaats.

Boeing 767 der Condor. - © © AirTeamImages.com - Ralf Meyermann

Boeing 767 der Condor. © AirTeamImages.com /Ralf Meyermann

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 767-300 der Condor. Condor kündigt neue Ecuador-Route an

    Condor will im Winter 2018/19 eine neue Strecke von Frankfurt nach Quito (Ecuador) aufnehmen. Wie der Ferienflieger mitteilte, soll die Route zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 01.12.2017
  • Condor-Erstflug von Frankfurt nach Nassau. Condor beginnt neue Frankfurt-Flüge

    Condor fliegt seit dieser Woche von Frankfurt nach Nassau (Bahamas). Die erste Boeing 767 sei nun gestartet, heißt es in einer Mitteilung. Die Strecke werde einmal wöchentlich bedient.

    Vom 07.11.2017
  • Fraport rechnet für 2017 mit 64 Millionen Flugästen am Frankfurter Flughafen. Frankfurter Flughafen sieht sich auf gutem Weg

    Fraport zieht eine positive Bilanz und rechnet in diesem Jahr mit 64 Millionen Flugästen am Airport Frankfurt. Verantwortlich ist auch die Öffnung des Flughafens für Low-Cost-Carrier.

    Vom 08.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus