Condor passt Preis für Sitzplatz-Reservierung der Nachfrage an

17.12.2015 - 14:15 0 Kommentare

Condor führt im neuen Jahr auf allen Flügen dynamische Preise für Sitzplatzreservierungen ein. Die Gebühr ist dann von Buchungszeitpunkt, Flugtermin und Nachfrage abhängig, erklärt Condor. In der Nebensaison werden die Preise auf der Kurz- und Mittelstrecke bei 2,99 Euro beginnen, auf der Langstrecke geht es mit 9,99 Euro los. Bislang kostete eine normale Condor-Sitzplatzreservierung zwischen 9,99 und 29,99 Euro.

Passagiere in der Langstrecken-Economy-Class der Condor. - © © Condor -

Passagiere in der Langstrecken-Economy-Class der Condor. © Condor

Von: gk, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Niki Lauda. Lauda Motion und Condor trennen sich endgültig

    Lauda Motion und Condor beenden Ende April ihre Kooperation. Beim Vertrieb setzt Nikis Laudas Airline offenbar ganz auf den neuen Anteilseigner Ryanair - er stellt auch Flugzeuge und Crews in Berlin und Düsseldorf zur Verfügung.

    Vom 09.04.2018
  • Zwei A321 der Condor. Condor braucht keinen Ersatz für Lauda-Motion-Jets

    Nach dem Ende der Partnerschaft mit Lauda Motion hat Condor acht Flugzeuge weniger im Angebot. Ersatz dafür hat die Thomas-Cook-Airline bislang nicht eingekauft - ist aber auf der Suche nach Zusatzkapazitäten.

    Vom 24.04.2018
  • Niki Lauda. Eurowings beendet Wet-Lease mit Lauda Motion

    Eurowings wird die auslaufende Wet-Lease-Lease Vereinbarung mit Lauda Motion nicht verlängern. Grund seien die nicht nicht kompatiblen Computersysteme. Damit ist die Kranich-Tochter schon die zweite Airline die eine Kooperation mit Laudas neuer Airline beendet.

    Vom 20.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus