Condor bietet iPhone-Nutzern neue App

26.08.2013 - 14:27 0 Kommentare

Mit einer neuen App will der Ferienflieger Condor seinen Kunden mehr Flexibilität bieten. So kann unter anderem mobil der Flug gebucht werden. Noch gibt es das Zusatzprogramm aber nur für iPhone-Nutzer.

Condor bietet ab sofort eine kostenfreie App zum Download an. - © Condor -

Condor bietet ab sofort eine kostenfreie App zum Download an. Condor

Condor bietet seinen Gästen ab sofort eine kostenfreie App zum Download an. Über die iPhone-App sollen Kunden des Ferienfliegers alle Informationen rund um ihren Flug abrufen können. Die App für iOS-Geräte kann im Apple Store heruntergeladen werden. Die Einführung einer Version für Android-Geräte wird derzeit geprüft.

Die neue Condor App soll den Kunden mehr Flexibilität bieten. Informationen zur Flugbuchung und zum Check-in, Reisehinweise sowie Buchungsmöglichkeiten von Flügen und Sonderleistungen werden auf einen Blick bereitgestellt. Nutzer gelangen über den Home-Screen schnell und unkompliziert zu den wichtigsten Funktionen und Services. Mittels der App können Kunden unter anderem mobil ihren Flug buchen. Sonderservices wie beispielsweise zusätzliches Freigepäck oder ein Premium Menü können direkt hinzu gebucht werden.

Darüber hinaus werden Fragen zum eigenen Flug und das Condor-Angebot beantwortet. Und in der Rubrik "Reiseinfos" erhalten die Passagiere Informationen zu aktuellen Reisehinweisen und Änderungen im Flugverkehr.

Von: airliners.de mit Condor
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein kleiner Monitor für jede Reihe. Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. "Dass die Condor Berlin schließt, ist das Realistischste"

    Betriebsrat und Geschäftsführung der Condor Berlin führen zwar Gespräche über einen Sozialplan, doch eigentlich ist klar: Einen Kaufinteressenten gibt es aktuell nicht. Bereits Ende des Sommers könnte der Wartungshangar in Schönefeld schließen.

    Vom 29.05.2018
  • Niki Lauda. Lauda Motion und Condor trennen sich endgültig

    Lauda Motion und Condor beenden Ende April ihre Kooperation. Beim Vertrieb setzt Nikis Laudas Airline offenbar ganz auf den neuen Anteilseigner Ryanair - er stellt auch Flugzeuge und Crews in Berlin und Düsseldorf zur Verfügung.

    Vom 09.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus