Condor neu von Frankfurt nach Minneapolis

30.06.2014 - 11:38 0 Kommentare

Condor hat mit "Minneapolis-St. Paul" ihr Frankfurt-Langstreckenangebot in die USA ausgebaut. Noch den ganzen Sommer geht es immer montags und donnerstags nonstop von Frankfurt nach Minneapolis. Zum Einsatz kommt eine Boeing 767-300ER.

Mit der großen Schere wird das Erstflugband durchtrennt: Condor fliegt jetzt von Frankfurt nach Minneapolis-St. Paul. - © © Condor -

Mit der großen Schere wird das Erstflugband durchtrennt: Condor fliegt jetzt von Frankfurt nach Minneapolis-St. Paul. © Condor

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Condor-Erstflug von Frankfurt nach Nassau. Condor beginnt neue Frankfurt-Flüge

    Condor fliegt seit dieser Woche von Frankfurt nach Nassau (Bahamas). Die erste Boeing 767 sei nun gestartet, heißt es in einer Mitteilung. Die Strecke werde einmal wöchentlich bedient.

    Vom 07.11.2017
  • Der Flughafen Tegel ist der größere der beiden Berliner Airports. Der Airline-Run auf Tegel

    Überblick Air Berlin hat Platz gemacht am Flughafen Tegel - die Lücken schließen sich schnell mit einigen neuen Fluggesellschaften. airliners.de gibt einen Überblick über einige neue Airlines.

    Vom 05.12.2017
  • Eine Boeing 767-300 der Condor. Condor kündigt neue Ecuador-Route an

    Condor will im Winter 2018/19 eine neue Strecke von Frankfurt nach Quito (Ecuador) aufnehmen. Wie der Ferienflieger mitteilte, soll die Route zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 01.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus