Condor verbindet jetzt München mit Halifax

03.06.2016 - 17:20 0 Kommentare

Condor bietet ab sofort eine neue Strecke ab München an: Immer freitags hebt eine Boeing 767 ins kanadische Halifax ab. Das geht aus einer Condor-Mitteilung hervor.

Condor-Erstflug zwischen München und Halifax.

Condor-Erstflug zwischen München und Halifax.
© FMG

Boeing 767 der Condor.

Boeing 767 der Condor.
© AirTeamImages.com - Ralf Meyermann

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Zwei A321 der Condor. Condor braucht keinen Ersatz für Lauda-Motion-Jets

    Nach dem Ende der Partnerschaft mit Lauda Motion hat Condor acht Flugzeuge weniger im Angebot. Ersatz dafür hat die Thomas-Cook-Airline bislang nicht eingekauft - ist aber auf der Suche nach Zusatzkapazitäten.

    Vom 24.04.2018
  • Niki Lauda. Eurowings beendet Wet-Lease mit Lauda Motion

    Eurowings wird die auslaufende Wet-Lease-Lease Vereinbarung mit Lauda Motion nicht verlängern. Grund seien die nicht nicht kompatiblen Computersysteme. Damit ist die Kranich-Tochter schon die zweite Airline die eine Kooperation mit Laudas neuer Airline beendet.

    Vom 20.04.2018
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Ende der Condor in Berlin besiegelt

    Nun ist es offiziell: Condor in Berlin wird Ende Oktober den Wartungsbetrieb einstellen. Dies bestätigt die Airline unserer Redaktion. Für die Mitarbeiter wird es einen Sozialplan geben.

    Vom 27.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus