Condor nimmt sieben Italien-Strecken ab Frankfurt auf

04.07.2017 - 09:25 0 Kommentare

Condor verbindet ab sofort jeweils Bari, Cagliari, Catania, Lamezia Terme, Neapel, Olbia und Palermo mit Frankfurt. Das teilte die Fluggesellschaft nun mit. Die Strecken werden jeweils zwischen einmal und dreimal pro Woche angeboten.

Condor hat mehrere Strecken zwischen Frankfurt und Italien gestartet. - © © Condor -

Condor hat mehrere Strecken zwischen Frankfurt und Italien gestartet. © Condor

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Condor-Erstflug von Frankfurt nach Nassau. Condor beginnt neue Frankfurt-Flüge

    Condor fliegt seit dieser Woche von Frankfurt nach Nassau (Bahamas). Die erste Boeing 767 sei nun gestartet, heißt es in einer Mitteilung. Die Strecke werde einmal wöchentlich bedient.

    Vom 07.11.2017
  • Boeing 737-F der Royal Air Maroc Cargo. Neue Fracht-Airline in Frankfurt gestartet

    Der Frankfurter Flughafen begrüßt Royal Air Maroc Cargo als neue Fracht-Airline. Die Airline fliegt laut Mitteilung seit Anfang November zweimal wöchentlich mit einer B737-F von Frankfurt nach Casablanca.

    Vom 13.11.2017
  • Condor-Erstflug von München nach Recife. Condor nimmt neue Brasilien-Route auf

    Condor hat Flüge zwischen München und Recife (Brasilien) aufgenommen. Wie die Airline mitteilt, werde die Route einmal wöchentlich angeboten und von einer 767 bedient.

    Vom 09.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus