Condor fliegt zwischen Frankfurt und Rio de Janeiro

22.12.2015 - 17:50 0 Kommentare

Condor hat die Erstflug von Frankfurt nach Rio de Janeiro in Brasilien gefeiert. Immer montags und freitags steht die neue Destination im Flugplan der Ferienfluggesellschaft. Geflogen wird mit Boeing 767-300.

Eine Boeing 767 am Frankfurter Flughafen.  - © Condor - Christian Christes

Eine Boeing 767 am Frankfurter Flughafen. Condor /Christian Christes

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Condor hat mehrere Strecken zwischen Frankfurt und Italien gestartet. Condor nimmt sieben Italien-Strecken ab Frankfurt auf

    Condor verbindet ab sofort jeweils Bari, Cagliari, Catania, Lamezia Terme, Neapel, Olbia und Palermo mit Frankfurt. Das teilte die Fluggesellschaft nun mit. Die Strecken werden jeweils zwischen einmal und dreimal pro Woche angeboten.

    Vom 04.07.2017
  • Fluggäste steigen am Flughafen Frankfurt in eine Maschine der Condor. Condor stellt US-Verbindung ein

    Condor streicht eine US-Route ab Frankfurt. Wie die Airline sagt, werde sie ihre Flüge nach San Diego im Winter nicht mehr durchführen. Bislang fliegt Condor dreimal wöchentlich von Frankfurt an die Westküste.

    Vom 01.08.2017
  • Fluggäste steigen am Flughafen Frankfurt in eine Maschine der Condor. Condor plant neue US-Langstrecke

    Condor hat eine neue Langstrecke ab Frankfurt angekündigt. Wie die Airline mitteilt, will sie ab Mai 2018 zwischen Frankfurt und Phoenix fliegen. Die Route soll zweimal wöchentlich von einer Boeing 767 bedient werden.

    Vom 22.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus