Condor fliegt nach Seattle

03.06.2011 - 14:13 0 Kommentare

Condor nimmt Ende Juni die Verbindung Frankfurt-Seattle auf. Die Route soll zweimal wöchentlich mit einer Boeing 767-300 bedient werden.

Boeing 767-300 der Condor - © © AirTeamImages.com - HAMFive

Boeing 767-300 der Condor © AirTeamImages.com /HAMFive

Condor nimmt Seattle in den Flugplan auf. Die deutsche Ferienfluggesellschaft fliegt am 23. Juni erstmals mit einer Boeing 767-300 von Frankfurt am Main in die größte Stadt im Nordwesten der USA.

Verbindungen gibt es jeweils montags und donnerstags, der Flug dauert zehn Stunden, wie die Vertretung von Washington State Tourism mitteilt.

Condor hatte bereits Ende Februar eine Erweiterung ihres Streckenangebots in Nordamerika angekündigt. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit Alaska Airlines. Diese erlaubt es Condor, ab Seattle Anschlussverbindungen zu über 30 Zielen anzubieten.  

Von: dpa, airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A320 von Condor. Condor und Air Europa kooperieren

    14 südeuropäische Verbindungen: Condor lässt nun unter anderem in Palma de Mallorca auf Flüge von Air Europa umsteigen. Das bringt vor allem Entlastung im eigenen Flugplan.

    Vom 03.08.2018
  • Condor-Maschine nachts in Frankfurt: Im Juli deutlich seltener nach 23 Uhr. Condor landet seltener nachts in Frankfurt

    Analyse Im Juni war Condor die Airline, die am häufigsten nach 23 Uhr in Frankfurt landete. Im Juli hat sie nach airliners.de-Informationen den Anteil deutlich reduziert - auch dank bestimmter Maßnahmen.

    Vom 01.08.2018
  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair will keine Flugzeuge aus Deutschland abziehen

    Der Billigflieger ganz milde: Trotz vorheriger Ankündigung will Ryanair bei weiteren Pilotenstreiks keine Flugzeuge abziehen - zumindest aus Deutschland. Dem Low-Coster stehen die nächsten Streiks bevor.

    Vom 02.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus