Condor plant neue Charter-Verbindungen nach Dubai

12.04.2017 - 09:30 0 Kommentare

Condor fliegt ab November nonstop von Basel, Leipzig/Halle, München und Stuttgart nach Dubai. Wie FTI mitteilt, sollen die Flüge wöchentlich als Charter durchgeführt werden. Zum Einsatz kommt eine Boeing 757.

Eine Boeing 757-300 der Condor rollt auf dem Flughafen Frankfurt. - © © AirTeamImages.com - nustyR

Eine Boeing 757-300 der Condor rollt auf dem Flughafen Frankfurt. © AirTeamImages.com /nustyR

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Boeing 787 von American Airlines beim Start. American Airlines und Air Baltic bauen aus

    Aktuelle Streckenmeldungen American Airlines kündigt für Berlin und München neue Strecken an und Air Baltic will 2019 nach Stuttgart fliegen. Das und noch mehr in unserer Streckenzusammenfassung.

    Vom 22.08.2018
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Ende der Condor in Berlin besiegelt

    Nun ist es offiziell: Condor in Berlin wird Ende Oktober den Wartungsbetrieb einstellen. Dies bestätigt die Airline unserer Redaktion. Für die Mitarbeiter wird es einen Sozialplan geben.

    Vom 27.06.2018
  • A320 von Condor. Condor will mehr eigene Flugzeuge

    Der Ferienflieger Condor plant, 2019 fünf Flugzeuge mehr unter eigener Marke einzusetzen. Der Einsatz von Wet-Leases soll reduziert, die Kernflotte an vier Flughäfen konzentriert werden.

    Vom 28.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus